Auto Führerschein

Egal, ob Sie den Führerschein für Auto oder Motorrad in Angriff nehmen wollen!

Hier in der Fahrschule Heiko in Flörsheim am Main werden Sie in Theorie und Praxis umfassend auf die Prüfungen vorbereitet.

Alle Leistungen auf einen BLICK

Ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und möchte Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, damit Sie problemlos und entspannt Ihre Ziele erreichen. Meine langjährige Erfahrung und meine Freude am Lehren und Unterrichten kommen Ihnen zugute.

Fahrschule Heiko Florsheim am Main

Sie können bei mir den Autoführerschein für die Klassen

– B (PKW ohne Anhänger)

– BF 17 (PKW-Führerschein für »Begleitetes Fahren mit 17«)

– BE (PKW mit Anhänger)

– B96 (PKW mit Anhänger zGM. 4.250kg)

erwerben.

Theoretische Ausbildung

Der Theorie Unterricht findet hier in der Fahrschule Heiko in angenehmer Atmosphäre statt. Spaß am Lernen ist für den Unterrichtserfolg unverzichtbar. Daher wird von mir viel Wert auf eine
abwechslungsreiche und interessante Stoffvermittlung gelegt. Unterstützt von modernen Hilfsmitteln und anhand praxisbezogener Beispiele erhalten Sie umfangreiche Kenntnisse in allen Bereichen, auf die es beim Führen eines Kraftfahrzeugs ankommt. Sie werden von mir gründlich auf die theoretische Prüfung vorbereitet, so dass diese für Sie kein Problem darstellen wird.

Praktische Ausbildung

Im praktischen Teil des Unterrichts kommt Ihnen meine Praxiserfahrung zugute. Diese Erfahrung erlaubt es mir, genau zu beurteilen, mit welchen Verkehrssituationen ich Sie konfrontieren kann. Ich werde Sie nie Situationen aussetzen, die Sie aufgrund des Unterrichtsfortschritts noch nicht beherrschen. Die Verkehrsrouten sind von mir so ausgewählt, dass sie Ihrem Leistungsstand entsprechen. So können wir die Arten von Praxissituationen trainieren, bei denen Übungsbedarf besteht. Diese systematische Vorgehensweise führt zu schnellen Erfolgserlebnissen und vermeidet überflüssige Trainingseinheiten. Die Übungsstunden beinhalten auch die Grundaufgaben wie Einparken, Gefahrenbremsung und Wenden.

Spaß und Freude am Autofahren zu vermitteln – dies ist eines meiner Ziele.

Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg zum PKW-Führerschein begleiten zu dürfen.

 

Rechtliches:

Die praktische Fahrausbildung erfolgt nach dem Stufenplan der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände. Auf der Ausbildungsdiagrammkarte bekommen Sie Auskunft über die einzelnen Ausbildungsschritte. Sie können so jederzeit Ihre persönlichen Leistungen erkennen und gezielt Probleme mit mir beseitigen. Für diese Ausbildungsfahrten ist vom Gesetzgeber keine Anzahl vorgeschrieben.

Für die Klassen B/BF sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

5 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
4 Stunden à 45 Minuten auf Autobahn
3 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

Für die Klasse BE sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

3 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
1 Stunde à 45 Minuten auf Autobahn
1 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

3 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
1 Stunde à 45 Minuten auf Autobahn
1 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

Weiter Infos finden Sie auf der Seite des TÜV.